Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gerhard Schweizer: Iran verstehen

Dienstag, 24. Oktober 2017 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

7€
Gerhard Schweizer: Iran verstehen

Gerhard Schweizer: Iran verstehen. Klett-Cotta Verlag.

Gerhard Schweizer (Foto:privat)

Gerhard Schweizer (Foto:privat)

Gerhard Schweizer verknüpft seinen historischen Rückblick mit der Analyse von Zeitgeschichte und Politik und wagt eine vor- und umsichtige Prognose für den Iran, durch den er im Herbst 2016 erneut gereist ist. Unmittelbar und authentisch gelingen ihm Einblicke in die neuesten Entwicklungen des schiitischen Gottesstaates.

Die aktualisierte Neuausgabe Iran verstehen bietet eine Neubewertung des Iran nach der Iran-Reise Gerhard Schweizers im Herbst 2016 und erscheint im Oktober 2017 bei Klett-Cotta, Stuttgart.

Dr. Gerhard Schweizer, 1940 in Stuttgart geboren, promovierte an der Universität Tübingen in Empirischer Kulturwissenschaft. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Wien, wenn er nicht gerade auf Reisen recherchiert und Material für neue Reportagen und Bücher sammelt. Er ist einer der führenden Experten für die Analyse der Kulturkon ikte zwischen Abendland und Orient und gilt als ausgewiesener Kenner der islamischen Welt.

Eintritt: EUR 7,– / erm. 5,–

Gerhard Schweizer: Iran verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion. 2017. Klett-Cotta

Details

Datum:
Dienstag, 24. Oktober 2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
7€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Hospitalhof
J. G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH

Veranstaltungsort

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70174 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711/2068317
Webseite:
http://www.hospitalhof.de